HOME
SPORTANGEBOTE
MITGLIEDSCHAFT
SPORTHALLEN
VORSTAND
LEVERKUSEN-CUP
TC 72 SUCHT...


   
INHALTSVERZEICHNIS
IMPRESSUM
KONTAKT




 Leverkusen-Cup 2015 - TICKETS noch an der ABENDKASSE!

  
Turnerinnen aus Belgien, Deutschland, Niederlande, England, Slowenien, Südafrika und Usbekistan

Der Abendkassenpreis beträgt EUR 12.- pro Ticket für Kinder bis einschl. 6 Jahre haben freien Eintritt. Kommen Sie vorbei und genießen Sie das Turnevent für die ganze Familie.

40 JAHRE Leverkusen-Cup
- 10. Oktober 2015, 17 Uhr, Smidt ARENA


Facebook: facebook.com/LeverkusenCup

An den olympischen Disziplinen Sprungtisch, Stufenbarren, Balken und Boden ist in diesem Jahr ein internationales Teilnehmerfeld mit Teams aus Belgien, Deutschland, England, Niederlande, Slowenien, Südafrika und Usbekistan zu Gast in der Smidt ARENA. Im letzten Jahr sorgten über 1.000 Besucher für eine atemberaubende Stimmung in der Leverkusener Smidt ARENA die hochkarätigen Übungen der Turnerinnen.

Olympiasiegerin, Ex-Welt-, Europa- und Deutsche Meisterin Oksana Chusovitina startet!

Das Publikum kann sich auf Oksana Chusovitina, Rekordteilnehmerin bei den Olympischen Spielen (6x Teilnahme) und 8-fache Medaillen-Gewinnerin bei den Weltmeisterschaften im Gerätturnen, in der Smidt-Arena freuen. Wer den Weltstar Oksana Chusovitina aus Usbekistan sowie die andere Stars und Sternchen beim 40. Jubiläum dieses ältesten Kunstturnereignisses für ambitioniertes Spitzen-Frauenturnen auf deutschem Boden erleben möchte, hat am 10. Oktober 2015 dazu die Gelegenheit.

40 Jahre Historie, Tradition und internationale Freundschaft

Dieses Jahr feiert der Leverkusen-Cup als ältestes internationales Turnier im Gerätturnen olympisch weiblich in Deutschland sein 40. Jubiläum und wird seit 40 Jahren in ununterbrochener Folge ausgerichtet. Der Leverkusen-Cup ist ein Mannschaftswettkampf mit integrierter Einzelwertung. Drei Kunstturnerinnen bilden eine Mannschaft. Die beiden besten Wertungen pro Gerät zählen für die Mannschaftswertung. Die Gesamtsieger der Mannschaftswertung erhalten den „Leverkusen-Cup-Wanderpokal“. Jede Turnerin turnt einen Kür-Vierkampf nachdem die beste Einzelturnerin des Wettkampfes Einzelsiegerin des Leverkusen-Cups wird.

M O D U S:
Der Leverkusen-Cup ist ein Mannschaftswettkampf mit integrierter Einzelwertung:
* Drei Kunstturnerinnen bilden eine Mannschaft.
* Die beiden besten Wertungen pro Gerät zählen für die Mannschaftswertung.
* Die Gesamtsieger der Mannschaftswertung erhalten den „Leverkusen-Cup-Wanderpokal“.
* Jede Turnerin turnt einen Kür-Vierkampf.
* Die beste Einzelturnerin des Wettkampfes erhält eine gesonderte Auszeichnung und wird Einzelsiegerin des Leverkusen-Cups.

Die Wertungsregeln richten sich nach dem aktuell gültigen "Code de Pointage" und die Turngeräte entsprechen dem höchsten internationalen Standard. Bisher waren etwa 96 Vereine aus 41 Nationen aller fünf Kontinente beim Leverkusen-Cup zu Gast.



7. Oktober 2015



Vorherige Nachrichten

  • Der Turn-Club 72 Leverkusen bietet in den Osterferien vom 21. März bis 2. April folgendes Sportangebot an.
  • Niederlande gewinnt den Leverkusen-Cup vor Deutschland und England
  • Deutsche Mannschaften holen Gold und Silber vor England
  • Max Röhrig wird Vizemeister beim Landesfinale der Kunstturner

  • Zurück  
    © Copyright by Turn-Club 72 Leverkusen e.V.   Telefon: +49 (0) 214/ 57218   E-Mail: info@tc-72.de